Telefon: +41 56 410 00 40   |   Fax: +41 56 410 00 41   |   E-Mail: info@proton-automation.ch

M2M Hardware

zahnradorange

 

Nachfolgende Aufstellung zeigt die flexiblen Anschlussmöglichkeiten welche Ihnen für den Anschluss an unser M2M Portal zur Verfügung stehen. Selbstverständlich können wir Ihnen auch spezifische Lösungen realisieren.   

 

Erfassungshardware  

Clip Remote Control Unit
Daterfassung der digitalen und analogen Signale im Gebäude, max. 256 Signale mit max. 31 Modulen via RS485 auf ca. 1km. Easy Variante mit integriertem Webserver. Kommunikation per Telefon / GSM / Ethernet. Dieses Produkt finden Sie in unserem Shop.

WAGO-I/O-SYSTEM 750
Feinmodular: 1-, 2-, 4- oder 8 Kanäle in einer Busklemme. Investitionssicher: Feldbusunabhängiges Knotendesign. Feldbuskoppler mit zusätzlicher SPS-Funktionalität (Controller) für verteilte Steuerungsnetzwerke nach IEC61131-3. Flexibel: Kombination digitaler/analoger Ein-/Ausgänge und Sonderfunktionen mit verschiedenen Potenzialen, Leistungen und Signalen an einem Feldbusknoten. Kommunikation per RS232, Ethernet mit Modbus oder Modbus TCP/IP Protokoll möglich.

Saia PCD
Diese Produktpalette ist geprägt durch die Werte, Merkmale und Standards von Speicher programmierbaren Steuerungen (SPS). Die Erscheinungsform, die Offenheit und der funktionelle Umfang gehen jedoch weit über die traditionelle SPS für Maschinensteuerungen hinaus. Kommunikation mittels RS232, Modem, Ethernet mit S-Bus.

GSM Module
Das System eignet sich für vor allem für die preiswerte Überwachung via SMS von Öl-Tank’s, Pumpwerken, Ferienhäusern und für die einfache Ferneinschaltung via SMS von Heizungsanlagen. Es steht in diversen Varianten von I/O-Konfigurationen zur Verfügung. Kommunikation über SMS, GPRS. Dieses Produkt finden Sie in unserem Shop.

Siemens SPS
SIMATIC S7-300 spart Platz, ist kompakt und modular. Die Baugruppen werden einfach auf einer Profilschiene eingehängt und zu einem robusten, EMV-gerechten Aufbau verschraubt. Mit dem vielfältigen Baugruppenspektrum der SIMATIC S7-300 lassen sich auch zentrale Erweiterungen und einfache dezentrale Strukturen aufbauen - für eine kostengünstige Ersatzteilhaltung. Kommunikation mittels Profibus, Ethernet STP, Modbus, GPRS.

Ethernet GPRS Modem
Erweitern Sie einfach, problemlos und sicher Ihr Ethernet-Netzwerk über das GSM / GPRS / EDGE Netz. Integrieren Sie entfernte Standorte und mobile Endgeräte als Teil Ihres lokalen Netzes mit dem Arctic EDGE Router.

USB GPRS Modem
Industrielle Standardschnittstellen und ein integrierter SIM-Kartenleser machen das GPRS GSM Quadband Modem zum idealen GSM-Terminal. Es lässt sich universell für die Datenkommunikation einsetzen und erleichtert die zügige Realisierung neuer Applikationen in Bereichen wie Telemetrie und Telematik. Dank Quadband- Technologie kann es weltweit verwendet werden.

RS232/GPRS Modem
Das Modem ersetzt entweder ein herkömmliches Standleitungsmodem oder ein Wählmodem. So können Applikationen via GPRS bidirektional mit einer Leitstelle oder untereinander kommunizieren. Über die serielle Standardschnittstelle des Modems kann sowohl eine mit AT-Befehlen gesteuerte Wählverbindung aufgebaut, als auch eine fest konfigurierte Standleitung angesprochen werden.